Keine Einträge vorhanden

 
 
Trotti-Biken

Trotti-biken

Talfahrt mal anders

Während der Sommersaison können Sie unsere Trotti-Bikes mieten. Wir haben für Sie zwei verschiedene Routen zusammengestellt, welche Sie gemütlich oder rasant von der Mittelstation Vorsass nach Beatenberg-station bringen.

Den Wind in den Haaren und die Hände an den Bremsen sind unsere Kinder-Trottis für Kinder bereits ab Schulalter geeignet. 


Bitte beachten Sie, dass die letzte Trotti-Bike Vermietung im Vorsass um 17.00 Uhr erfolgt.

 
  • Trotti-Bike Strecke «Flanierama»

    OFFEN OFFEN

  • Trotti-Bike Strecke «Direttissima»

    OFFEN OFFEN

 

Route «Direttissima» (20 - 30 min)

Trotti-Biken auf dem Niederhorn
Übersichtsplan Sommer

Trotti-Bike Route «Direttissima», Vorsass – Beatenberg direkt

Rasante Abfahrt bis zur Beatenberg Station

Die 6 km lange Strecke führt Sie von Vorsass auf direktem Weg nach Beatenberg Station. Die Strecke führt über durchwegs asphaltierte Forststrassen. Diese Route empfehlen wir vor allem Familien und Schulen. Sie benötigen zwischen 20 und 30 Minuten zum Absolvieren dieser Route.

Preise in CHF

Trotti-Biken
Miete für maximal 2 Stunden, Helm ist im Mietpreis inbegriffen, die Versicherung ist Sache der Trotti-Benutzer.
Pro Trotti-Bike 14.00
Niederhorn-Familienermässigung (1. Kind bezahlt, weitere Kinder in Begleitung eines Elternteils sind gratis) ist gültig.
Alle Preise in CHF inkl. 7.7% MwSt. Preisänderungen vorbehalten.

Familienermässigung

Es bezahlen die Eltern und das erste eigene Kind, jedes weitere Kind der Familie fährt gratis. Diese Ermässigung gilt auch für die Miete von Trotti-Bikes.

Mit der Junior-Karte resp. Kinder-Mitfahrkarte für CHF 30.00 sind Kinder von 6 bis 16 Jahren ein ganzes Jahr lang in Begleitung eines Eltern- resp. Grosselternteils mit gültigem Fahrausweis auf den Bahnen gratis unterwegs.

Fahrplan

An- / Abreise

Hinfahrt bis Beatenbucht

  • Bus: STI Bus Nr. 21, Linie Thun–Interlaken Ost bis Haltestelle «Beatenbucht»
  • Auto: ab Thun Richtung Gunten–Interlaken. Sie können Ihr Auto gleich bei der Niederhornbahn in der Beatenbucht im Parkhaus abstellen (kostenpflichtig).
  • Schiff: ab Thun oder anderen Schiffstationen entlang des Thunersees  bis Schiffstation «Beatenbucht» und weiter mit der Standseil- und Gruppenumlaufbahn aufs Niederhorn.

Hinfahrt bis Beatenberg

  • Bus: PostAuto Nr. 101, Linie Interlaken West–Beatenberg bis «Beatenberg, Station»
  • Auto: ab Interlaken Richtung Beatenberg Station. Sie finden Parkplätze an der Niederhornbahn oder im Parkhaus Beatenberg Lood (kostenpflichtig).

Rückfahrt ab Beatenberg mit dem PostAuto (Nr. 101) in Richtung Interlaken West oder mit der Standseilbahn in die Beatenbucht und mit dem STI-Bus (Nr. 21) weiter bis Bahnhof Thun.

Anreisemöglichkeiten

Trotti-Bike-Regeln

  • Machen Sie vor der Abfahrt eine Fahr- und Bremsprobe.
  • Pro Trotti-Bike ist eine Person erlaubt.
  • Es ist untersagt, Kinder z. B. in einem Wanderrucksack, Tragetuch oder stehend auf dem Trotti-Bike mitzunehmen.
  • Hunde dürfen weder an der Leine noch in einem Rucksack mitgenommen werden.
  • Es besteht eine Helmtragepflicht.
  • Das Sitzen auf dem Gepäckträger ist während der Fahrt verboten.
  • Mit dem Trotti-Bike darf nur auf der dafür vorgesehenen Route gefahren werden.
  • Die Fahrweise und Geschwindigkeit den eigenen Fähigkeiten anpassen.
  • Es ist mit Gegenverkehr zu rechnen.
  • Die Rückgabe erfolgt nach zwei Stunden und bis spätestens 15 Minuten vor Betriebsschluss der Gruppenumlaufbahn bei der Station Beatenberg
  • Benutzen Sie die Trotti-Bikes nicht unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen


Wichtige Informationen

  • Helm ist im Mietpreis inbegriffen.
  • Bei der Vermietung werden allen Teilnehmenden die Trottiregeln abgegeben – wir bitten Sie, diese einzuhalten.
  • Die Versicherung ist Sache der Trotti-Benutzer.
  • Die Rückgabe der Trotti-Bikes muss bis um 18.00 Uhr erfolgen. Sie können direkt bei der Talstation in Beatenberg abgegeben werden.
  • Letzte Trotti-Bike Vermietung im Vorsass erfolgt um 17.00 Uhr.
 

Route «Flanierama» (60 - 90 min)

Trotti-biken auf dem Niederhorn
Übersichtsplan Sommer

Trotti-Bike Route «Flanierama», Vorsass – Beatenberg via Waldegg

Gemütliche Route durch das langgezogene Dorf Beatenberg

Die etwas gemütlichere Flanierama Route ist eher flach und führt   hauptsächlich über asphaltierte Forststrassen und teils über Naturstrassen. Erst auf die Bodenalp, dann durch den Wald ins Rischerental. Auf dem dritten und letzten Teil fahren Sie entlang der Hauptstrasse durch Beatenberg – dem längsten Dorf Europas – zur Bahnstation Beatenberg. Kinder benötigen auf dieser Route sicher Pausen, da es unterwegs diverse Steigungen zu überwinden gibt.

Diese Strecke ist gemütlicher, jedoch anspruchsvoller. Am Weg bieten sich verschiedene Möglichkeiten, um sich auszuruhen oder einfach das überwältigende Panorama zu geniessen. Diese Route ist geeignet für Betriebsausflüge oder ältere Schulklassen (Oberstufe). Für die rund 12 Kilometer lange Route benötigen Sie zwischen 60 und 90 Minuten.

Preise in CHF

Trotti-Biken
Miete für maximal 2 Stunden, Helm ist im Mietpreis inbegriffen, die Versicherung ist Sache der Trotti-Benutzer.
Pro Trotti-Bike 14.00
Niederhorn-Familienermässigung (1. Kind bezahlt, weitere Kinder in Begleitung eines Elternteils sind gratis) ist gültig.
Alle Preise in CHF inkl. 7.7% MwSt. Preisänderungen vorbehalten.

Familienermässigung

Es bezahlen die Eltern und das erste eigene Kind, jedes weitere Kind der Familie fährt gratis. Diese Ermässigung gilt auch für die Miete von Trotti-Bikes.

Mit der Junior-Karte resp. Kinder-Mitfahrkarte für CHF 30.00 sind Kinder von 6 bis 16 Jahren ein ganzes Jahr lang in Begleitung eines Eltern- resp. Grosselternteils mit gültigem Fahrausweis auf den Bahnen gratis unterwegs.

Fahrplan

An- / Abreise

Hinfahrt bis Beatenbucht

  • Bus: STI Bus Nr. 21, Linie Thun–Interlaken Ost bis Haltestelle «Beatenbucht»
  • Auto: ab Thun Richtung Gunten–Interlaken. Sie können Ihr Auto gleich bei der Niederhornbahn in der Beatenbucht im Parkhaus abstellen (kostenpflichtig).
  • Schiff: ab Thun oder anderen Schiffstationen entlang des Thunersees  bis Schiffstation «Beatenbucht» und weiter mit der Standseil- und Gruppenumlaufbahn aufs Niederhorn.

Hinfahrt bis Beatenberg

  • Bus: PostAuto Nr. 101, Linie Interlaken West–Beatenberg bis «Beatenberg, Station»
  • Auto: ab Interlaken Richtung Beatenberg Station. Sie finden Parkplätze an der Niederhornbahn oder im Parkhaus Beatenberg Lood (kostenpflichtig).

Rückfahrt ab Beatenberg mit dem PostAuto (Nr. 101) in Richtung Interlaken West oder mit der Standseilbahn in die Beatenbucht und mit dem STI-Bus (Nr. 21) weiter bis Bahnhof Thun.

Anreisemöglichkeiten

Trotti-Bike-Regeln

  • Machen Sie vor der Abfahrt eine Fahr- und Bremsprobe.
  • Pro Trotti-Bike ist eine Person erlaubt.
  • Es ist untersagt, Kinder z. B. in einem Wanderrucksack, Tragetuch oder stehend auf dem Trotti-Bike mitzunehmen.
  • Hunde dürfen weder an der Leine noch in einem Rucksack mitgenommen werden.
  • Es besteht eine Helmtragepflicht.
  • Das Sitzen auf dem Gepäckträger ist während der Fahrt verboten.
  • Mit dem Trotti-Bike darf nur auf der dafür vorgesehenen Route gefahren werden.
  • Die Fahrweise und Geschwindigkeit den eigenen Fähigkeiten anpassen.
  • Es ist mit Gegenverkehr zu rechnen.
  • Die Rückgabe erfolgt nach zwei Stunden und bis spätestens 15 Minuten vor Betriebsschluss der Gruppenumlaufbahn bei der Station Beatenberg
  • Benutzen Sie die Trotti-Bikes nicht unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen


Wichtige Informationen

  • Helm ist im Mietpreis inbegriffen.
  • Bei der Vermietung werden allen Teilnehmenden die Trottiregeln abgegeben – wir bitten Sie, diese einzuhalten.
  • Die Versicherung ist Sache der Trotti-Benutzer.
  • Die Rückgabe der Trotti-Bikes muss bis um 18.00 Uhr erfolgen. Sie können direkt bei der Talstation in Beatenberg abgegeben werden.
  • Letzte Trotti-Bike Vermietung im Vorsass erfolgt um 17.00 Uhr.
 
 
 

Unser Tipp: Schenken Sie mit Abstand mehr Freude

 
 

niederhorn - logenplatz mit der kulisse von eiger, mönch und jungfrau

Hoch über dem Thunersee liegt der Ferienort Beatenberg mit seinem Hausberg, dem Niederhorn. Beginnen Sie Ihren Ausflug mit dem Besuch des Gipfels und geniessen Sie eine wunderbare Rundsicht ins Justistal zur einen und auf das Alpenpanorama zur anderen Seite.

Facebook Niederhorn
 
RSS
Weiterempfehlen
Anfahrtskarte
 

Niederhornbahn AG
Sahli 66A
3803 Beatenberg

 

Tel. +41 (0)33 841 08 41
info@niederhorn.ch