• Revision Niederhornbahn

    Standseilbahn Beatenbucht-Beatenberg reduzierter Fahrplan
    Gruppenumlaufbahn Beatenberg-Niederhorn geschlossen

    KLICKEN SIE HIER FÜR MEHR INFORMATIONEN

Schlitteln am Niederhorn
 
Schlittler in der wunderschönen Winterlandschaft auf dem Niederhorn
Winterlandschaft
 
Wintermärchen auf dem Niederhorn
Gemse im Schnee
 
Wilde Gemsen im Schnee
Gruppenumlaufbahn Niederhorn
 
Gruppenumlaufbahn Niederhorn
Schneeschuhwandern auf dem Niederhorn
 
Schneeschuhwandern durch verschneite Landschaft
Sonnenuntergang am Niederhorn
 
Sonnenuntergang am Niederhorn
Aussicht vom Niederhorn
 
Aussicht über das Nebelmeer vom Niederhorn
 
 
Skifahren und Snowboarden auf dem Niederhorn

skifahren und boarden

Das ideale Skigebiet für Familien

Bereits in 20 Minuten erreichen Sie von Thun oder Interlaken das Skigebiet am Niederhorn. Ein wahrer Geheimtipp in familiärer Atmosphäre!  

Auf drei verschiedenen Skipisten geniessen Sie die Fahrt bis zur Mittelstation Vorsass oder bei idealen Verhältnissen bis Beatenberg. Ob Neuling oder erfahrener Skitourengänger – die abwechslungsreichen Pisten am Niederhorn ermöglichen Skispass für jeden Geschmack und sagenhafte Ausblicke über den Thunersee.

Skifahren macht Hunger – unsere gemütlichen Berghäuser laden zum Verweilen ein und verwöhnen Sie mit feinem Alpenessen.  

Unser Tipp: Die Halbtageskarte erhalten Sie bei uns bereits ab 11.00 Uhr – gut zu wissen, oder?

 
Skifahren und Snowboarden auf dem Niederhorn
Übersichtsplan Winter

Voralpen-Charme Partner

Logo Voralpen Charme Kooperation

Neu ab der Wintersaison 19/20: 

Die 18 Voralpen-Charme Partner gewähren 50% Ermässigung auf der 1-Tageskarte, wer eine Saisonkarte eines der Partnergebiete vorweist, profitiert von diesem Angebot. 


Die teilnehmenden Voralpen-Charme Partner sind:
Aeschiallmend, Eriz, Faltschen, Goldiwil, Grimmialp, Habkern, Heiligenschwendi, Heimenschwand, Homberg, Howald, Kiental, Linden, Niederhorn, Rossberg, Schwanden ob Sigriswil, Springenboden, Willeralmi, Wiriehorn.


Nach dem Ausscheiden der Region Elsigen-Metsch verbleiben 18 Partnergebiete im Voralpen-Charme Verbund. Strategische Überlegungen und die Zugehörigkeit sowohl zur Region Adelboden-Lenk, wie auch zum Top 4 Tarifverbund haben zum Ausstieg von Elsigen-Metsch geführt.
Die Voralpen-Charme Saisonkarte wird nicht mehr angeboten, dafür aber die gegenseitige Rabatt Akzeptanz auf den 1-Tageskarten.

 

Skifahren und Boarden

Für das winterliche Vergnügen in Ihrer Nähe

Drei verschiedene Skipisten führen auf 1950 Meter über Meer in sonnigen Höhen von der Bergstation Niederhorn bis Vorsass und bei genügend Schnee sogar bis zur Talstation Beatenberg.

Sonne, Aussicht über die schneebedeckten Alpen und tiefverschneite Tannenwälder verwöhnen Sie zusammen mit Kulinarischem aus den Berghausküchen

Preise in CHF

Schneesportbillette* Erwachsene 1/2 ** Kind (6 bis 16 Jahre) # + Spezial ***
Ab Beatenbucht
Tageskarte 56.00 40.60 28.00 47.60
Halbtageskarte, ab 11.00 Uhr 50.00 35.80 25.00 42.80
Ab Beatenberg
Tageskarte 42.00 33.60 21.00 33.60
Halbtageskarte, ab 11.00 Uhr 36.00 28.80 18.00 28.80
Wichtige Informationen
* Für Bergbahnen sowie den Skilift im Gebiet Niederhorn
** Inhaber Halbtax-Abo
# Junior-Karte und Kinder-Mitfahrkarte gültig zum Schlitteln; zum Skifahren nur bis Beatenberg gültig
+ Niederhorn-Familienermässigung: 1. Kind bezahlt, weitere Kinder in Begleitung eines Elternteils sind gratis
*** Ermässigter Tarif mit den Gästekarten Beatenberg, Interlaken und Jungfrau-Region, Thunersee PanoramaCard
Ab 11.00 Uhr sind Halbtageskarten auch für Nichtschneesportler erhältlich.
GA = Beatenbucht-Beatenberg gültig, Beatenberg-Niederhorn 1/2-Preis
Hunde = gratis
Alle Preise in CHF inkl. MwSt. Preisänderungen vorbehalten.

Ermässigungen

  • Familienermässigung: Es bezahlen die Eltern und das erste eigene Kind, jedes weitere Kind der Familie fährt gratis.
  • Für Inhaber einer Saisonkarte, eines Tages- oder Mehrtagespasses der Jungfrauregion, Voralpencharme oder des Skilifts Schwanden/Sigriswil sind vergünstigte Anschluss-Tageskarten sowie Anschluss-Skisaisonabonnemente erhältlich.

Fahrplan und Betriebszeiten Skilift

Skilift Vorsass Niederhorn
Betriebszeiten 21. Dezember 2019 bis 08. März 2020 09.30 - 16.15 Uhr

An- / Abreise

Anfahrt bis Beatenbucht

  • Bus: STI Bus Nr. 21, Linie Thun–Interlaken Ost bis Haltestelle «Beatenbucht»
  • Auto: ab Thun Richtung Gunten–Interlaken. Sie können Ihr Auto gleich bei der Niederhornbahn in der Beatenbucht im Parkhaus abstellen (kostenpflichtig).
  • Schiff: ab Thun oder anderen Schiffstationen entlang des Thunersees  bis Schiffstation «Beatenbucht» und weiter mit der Standseil- und Gruppenumlaufbahn aufs Niederhorn.

Anfahrt bis Beatenberg

  • Bus: PostAuto Nr. 101, Linie Interlaken West–Beatenberg bis «Beatenberg, Station»
  • Auto: ab Interlaken Richtung Beatenberg Station. Sie finden Parkplätze an der Niederhornbahn oder im Parkhaus Beatenberg Lood (kostenpflichtig).

Rückfahrt ab Beatenberg mit dem PostAuto (Nr. 101) in Richtung Interlaken West oder mit der Standseilbahn in die Beatenbucht und mit dem STI-Bus (Nr. 21) weiter bis Bahnhof Thun.

Anreisemöglichkeiten

Wichtige Informationen

Ausrüstung
Warme Kleidung, Skihelm, Skibrille und Sonnenschutz.  

  • Skilift Vorsass-Niederhorn

    GESCHLOSSEN GESCHLOSSEN

    09.30 Uhr bis 16.15 Uhr

  • Talabfahrt bis Beatenberg (Variante - nicht präpariert)

    GESCHLOSSEN GESCHLOSSEN

 
 

Unser Tipp: Schenken Sie mit Abstand mehr Freude

 
 
 
 

niederhorn - logenplatz mit der kulisse von eiger, mönch und jungfrau

Hoch über dem Thunersee liegt der Ferienort Beatenberg mit seinem Hausberg, dem Niederhorn. Beginnen Sie Ihren Ausflug mit dem Besuch des Gipfels und geniessen Sie eine wunderbare Rundsicht ins Justistal zur einen und auf das Alpenpanorama zur anderen Seite.

Facebook Niederhorn
 
RSS
Weiterempfehlen
Anfahrtskarte
 

Niederhornbahn AG
Sahli 66A
3803 Beatenberg

 

Tel. +41 (0)33 841 08 41
info@niederhorn.ch